Ohne Wasser bester Qualität können die meisten Produktionsprozesse nicht betrieben werden oder werden schlicht und einfach ineffizient. Hochwertige, wettbewerbsfähige und ökologisch produzierte Produkte sind der Kern jedes erfolgreichen Unternehmens.

Die resultierenden Anforderungen an die Produktionssicherheit sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften haben dabei oberste Priorität. Geforderte Effektivitätssteigerungen in den Herstellungsprozessen sowie hohe Qualitätsansprüche führen dabei zu einem immer stärker werdenden Bewusstsein, Produktionsanlagen sowie Verfahren für den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg zu optimieren. Servophil leistet mit seinen innovativen Technologien zur industriellen Wasserbehandlung für die Prozessindustrie einen geschätzten Beitrag zur Erfüllung dieser Mission.

Servophil bietet Produzenten und Anlagebetreibern eine umfangreiche Palette an Lösungen zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und Produktivität sowie zur Erreichung nachhaltiger Ziele mit dem Schwerpunkt auf Wertschöpfung. Dabei sind uns folgende Punkte wichtig:

Produktkompetenz:

  • Innovative Produkte aus eigener Entwicklung
  • eigene Formulierungen
  • Produktanmeldungen (gem. gesetzlichen Bestimmungen wie z.B. BPR, FDA, REACh, etc.)

Servicekompetenz – wir l(i)eben den Service:

  • regelmässiger, auf Kundenbedürfnisse abgestimmter Service vor Ort
  • modernste Dosiertechnologien und Sensoren auf höchstem Sicherheitsniveau
  • Mikrobiologen, Chemiker sowie Prozess- und Papieringenieure arbeiten und forschen eng zusammen
  • Sicherheitstrainings vor Ort
  • Fernüberwachung und Diagnostik

Unsere Stärken als KMU:

  • enge Kundenbeziehungen
  • kontinuierliche, kundenorientierte Innovationen
  • agile, kurze Entscheidungswege = schnelle, kundenspezifische Problemlösungen
  • starke Identifikation mit der Firma und grosses Engagement aller Mitarbeitenden

Funktionelle Bakterien zur Entfernung und Vermeidung von organischen Ablagerungen

► Chemiefreie, umweltverträgliche Ablagerungsverhinderung

Härtestabilisatoren zur Verhinderung oder Reduzierung von anorganischen Ablagerungen

► Verbesserte Stabilität des Prozesswassers im Kreislauf, optimale Prozesssicherheit und Verfügbarkeit von wärmeführender Oberfläche, erhöhte Produktqualität 

Korrosionsinhibitoren zur Verhinderung von Metallkorrosion

► Verbesserte Produktionssicherheit und reduzierte Instandhaltungskosten

Mikrobiozide und Desinfektionsmittel zur Reduktion von Mikrobiologie und Keimzahlen

► Optimale Wasserqualität, Betriebs- und Arbeitssicherheit

Funktionelle Bakterien zur Entfernung und Vermeidung von organischen Ablagerungen

► Chemiefreie, umweltverträgliche Ablagerungsverhinderung

Härtestabilisatoren zur Verhinderung oder Reduzierung von anorganischen Ablagerungen

► Verbesserte Stabilität des Prozesswassers im Kreislauf, optimale Prozesssicherheit und Verfügbarkeit von wärmeführender Oberfläche, erhöhte Produktqualität 

Korrosionsinhibitoren zur Verhinderung von Metallkorrosion

► Verbesserte Produktionssicherheit und reduzierte Instandhaltungskosten

Mikrobiozide und Desinfektionsmittel zur Reduktion von Mikrobiologie und Keimzahlen

► Optimale Wasserqualität, Betriebs- und Arbeitssicherheit

Verhinderung von mikrobiologischen Biofilmen mittels Ultraschall im Kühlwasserkreislauf

► Verbesserte Kontrolle der Mikrobiologie in rezirkulierendem Kühlwasser

►  Beachtliche Reduktion von Biozidverbrauch

Anwendungsbereiche im Kühlwasser:

  • Durchflusssysteme
  • offene Verdunstungskühlsysteme / Kühltürme
  • geschlossene Kühlsysteme
  • Klimaanlagen / Luftwäscher
  • Heizungssysteme und Sprinkleranlagen
  • Prozesswassersysteme

Entschäumer zur Bekämpfung von Oberflächenschaum

► Verhinderung von Schaum in der Abwasserreinigungsanlage

Flockungsmittel zur Verbesserung der Schlammflockung und Sedimentation

► Verbesserte Trennleistung der Kläranlage