Produktionsanlagen in der erdölverarbeitenden Industrie (Raffinerien) sowie Petrochemie mit ihren anspruchsvollen sowie komplexen Prozessen erfordern eine kompetente und fachkundige Betreuung zur Sicherstellung der Effektivität und der Laufzeiten. Umso mehr bestehen in diesen Industrien sehr hohe Anforderungen an die Wasser- und Prozessbehandlung, besonders unter dem Aspekt der Betriebssicherheit.

Industrielle Wasserbehandlung in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Servophil bedeutet nicht allein Verkauf von innovativen Produkten und Technologien, sondern Service gepaart mit anwendungstechnischer Beratung auf allen Ebenen.

Zum Einsatz kommen u.a. Produkte basierend auf nachwachsenden Rohstoffen sowie chemiefreie Technologien, die unseren Kunden einen maximalen Return on Investment bei der Erfüllung ihrer täglichen Aufgaben leisten und die störungsfreie Produktion auch unter Ausnahmebedingungen sicherstellen. Der wirtschaftliche Aspekt wird von Servophil immer unter Beachtung der Schonung der natürlichen Ressourcen umgesetzt:

  • Einhaltung der Vorgaben der 42. BImSchV - Verzicht auf Biozide, dort wo es geht
  • Nutzung physikalischer Technologien (Ultraschallfrequenzen) und biozidfreie Kühlwasserbehandlung mittels Funktionellen Bakterien 
  • Einsatz von biologisch abbaubaren Inhibitoren und Härtestabilisatoren

Servophil bietet Ihnen know how mit spezifischen, massgeschneiderten Technologien zur Sicherstellung Ihrer Ziele und Aufgaben. Das ist unsere Mission. Nutzen Sie unsere Erfahrung in verschiedensten Bereichen der industriellen Wasser- und Prozessbehandlung!

Funktionelle Bakterien zur Entfernung und Vermeidung von organischen Ablagerungen

    ► Chemiefreie, umweltverträgliche Ablagerungsverhinderung

    Härtestabilisatoren zur Verhinderung oder Reduzierung von anorganischen Ablagerungen

    ► Verbesserte Stabilität des Prozesswassers im Kreislauf, optimale Prozesssicherheit und Verfügbarkeit von wärmeführender Oberfläche, erhöhte Produktqualität 

    Korrosionsinhibitoren zur Verhinderung von Metallkorrosion

    ► Verbesserte Produktionssicherheit und reduzierte Instandhaltungskosten

    Mikrobiozide und Desinfektionsmittel zur Reduktion von Mikrobiologie und Keimzahlen

    ► Optimale Wasserqualität, Betriebs- und Arbeitssicherheit

    Verhinderung von mikrobiologischen Biofilmen mittels Ultraschall im Kühlwasserkreislauf

    ► Verbesserte Kontrolle der Mikrobiologie in rezirkulierendem Kühlwasser

    ►  Beachtliche Reduktion von Biozidverbrauch

    Funktionelle Bakterien zur Entfernung und Vermeidung von organischen Ablagerungen

    ► Chemiefreie, umweltverträgliche Ablagerungsverhinderung

    Härtestabilisatoren zur Verhinderung oder Reduzierung von anorganischen Ablagerungen

    ► Verbesserte Stabilität des Prozesswassers im Kreislauf, optimale Prozesssicherheit und Verfügbarkeit von wärmeführender Oberfläche, erhöhte Produktqualität 

    Korrosionsinhibitoren zur Verhinderung von Metallkorrosion

    ► Verbesserte Produktionssicherheit und reduzierte Instandhaltungskosten

    Mikrobiozide und Desinfektionsmittel zur Reduktion von Mikrobiologie und Keimzahlen

    ► Optimale Wasserqualität, Betriebs- und Arbeitssicherheit

    Entschäumer zur Bekämpfung von Oberflächenschaum

    ► Verhinderung von Schaum in der Abwasserreinigungsanlage

    Flockungsmittel zur Verbesserung der Schlammflockung und Sedimentation

    ► Verbesserte Trennleistung der Kläranlage